Sie haben sich für Variante 1 entschieden: Tobias Hintermüller versucht, nicht mehr Tobias Hintermüller zu sein.

„Ich nehme die Axt-Behandlung“, sagte Tobias Hintermüller. „Aber vorher möchte ich mir die Axt einmal ansehen.“ Der Arzt überreichte ihm die Axt, die er nun ganz genau betrachtete. „Ist Ihnen eigentlich schon aufgefallen, dass wir beide uns erstaunlich ähnlich sehen?“
„Nun“, sagte der Arzt. „Da haben Sie recht, man könnte fast meinen, wir beide seien…“ Mit einer blitzschnellen Bewegung rammte er die Axt in den Schädel des Arztes. Er schaute einige Sekunden auf den leblosen Körper, dann begann er, seine Kleidung mit der des Toten zu wechseln. Zuletzt zog er sich den weißen Kittel an, der überraschenderweise nur wenige Blutspritzer abbekommen hatte. Als er durch die Praxis nach draußen ging, kam ihm eine Arzthelferin entgegen.
„Nun“, sagte der Arzt. „Ein armer Irrer hat mal wieder die Axt-Behandlung gewählt. Schaffen Sie ihn fort.“

Spaltung – Variante 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.